Praxisvorteile

Die Vorteile meiner Privatpraxis

Eine Privatpraxis hat für gewisse Abläufe und Ziele enorme Vorteile:

Keinerlei Verpflichtungen der Kasse gegenüber

Eine Behandlung wird üblicherweise erst von den gesetzlichen Krankenkassen gezahlt, wenn es sich um Beschwerden mit definierten Krankheitswert handelt. Eine Behandlung von psychischen Belastungen mit Krankheitswert wird dann Psychotherapie genannt. Um eine solche Therapie genehmigt zu bekommen, machen die Kassen viele Vorgaben. Als Selbstzahler hat man damit nichts zu tun. Auch das gesamte Genehmigungsverfahren entfällt. Sie sparen Zeit und Nerven und die Therapie kann mit dem vereinbarten Termin sofort beginnen.

Nachteile von Psychotherapie können entfallen

Wird eine Psychotherapie gemacht, so muss bei zukünftigen Gesundheitsfragen (z.B. bei Lebensversicherungen oder privaten Krankenkassen) diese angegeben werden. Es ist dann mit Prämienzuschlägen oder Ablehnung zu rechnen. Ist diese Therapie über die Kasse gelaufen und somit dort registriert, kann eine Verheimlichung auch später noch fatale Folgen haben. Weil ich nicht an das gesetzliche  Kassensystem angeschlossen bin, gebe ich auch keinerlei Auskünfte dorthin. In meiner Praxis kann zudem geprüft werden, ob es sich bei der Behandlung auch um Beratung oder Coaching handeln kann. Die Grenzen sind fließend. Coaching oder Beratungen sind für Gesundheitsfragen nicht relevant.

In der Regel wesentlich kürzere Wartezeiten

Bei kassenzugelassenen Therapeuten müssen Sie mit Wartezeiten von mehreren Monaten rechnen. In meiner Praxis können Sie von ein bis drei Wochen ausgehen. Noch flexibler wird es, wenn Sie tagsüber (auch morgens) einen Termin wahrnehmen können. Zudem halte ich mir für dringende Fälle noch kurzfristigere Kapazitäten frei. Hilfe sollte in dem Moment möglich sein wenn sie gebraucht wird, Monate später kann es zu spät sein.

Mehr Therapiefreiraum

Gesetzlich Kassengebundene Therapien sind an bestimmte Therapieformen gebunden. Ohne diese Bindung ist in meiner Praxis sehr viel mehr möglich und wir können uns ganz auf das was wirklich hilft konzentrieren. Weil Sie selbst zahlen, bin natürlich auch ich an schnellen Wirkungen interessiert. Auch die Abstände können wir sehr flexibel gestalten.
Die Kosten können als aussergewöhnliche Belastung bei der Steuer geltend gemacht werden.
Gerne beantworte ich weitere Fragen. Rufen Sie an oder mailen Sie mir.

Praxisvorteile
3.7 (73.33%) 6 votes
Kurzzeittherapie in Trance im Main-Kinzig-Kreis, Langenselbold