Wie nennt man was?

Hypnose und Varianten der Bezeichnungen

In vielen Berufszweigen gibt es Schwerpunkte, Spezialisierungen und unterschiedliche Ansätze. Genauso verhält es sich bei Angeboten die mit Hypnose zu tun haben. Es gibt nicht die Hypnose, die überall gleich abläuft. Es existieren viele Varianten, die so individuell sein können wie die Menschen, die daran beteiligt sind. Zudem kann ein vielfältiges Verfahren wie Hypnose von mehreren Berufsgruppen eingesetzt werden. Die verschiedenen Bezeichnungen helfen also bei der Unterscheidung. Am weitesten auseinander liegen dürften dabei die Interessen in einer Show und in einem beratenden oder therapeutischen Umfeld. Die Show braucht magische Momente und Situationen über welche möglichst viele Menschen staunen. Eine andere Bezeichnung als Hypnose hätte dafür weniger Wirkung. In Beratung oder Therapie hingegen will jemand eine Lösung für ein Problem finden. Zwei völlig unterschiedliche Ansätze, die besonders für eine lösungssuchende Person sehr relevant sind. Verwechselungen können tiefgreifende Folgen haben.

Bei weiteren Unterscheidungen ist es z.B. wichtig ob es sich bei dem Angebot um Beratung oder um Therapie handelt.

Um therapeutisch tätig zu werden, braucht der Anbieter entsprechende Kenntnisse und eine Erlaubnis bzw. Zulassung. Eine Bezeichnung wie “Therapie” oder “therapeutisch” deutet darauf hin. Weil derartige Bezeichnungen auch schon fälschlicherweise genutzt wurden, kann es sinnvoll sein sich zusätzlich abzusichern. Ein Therapeut kann sich aber auch Coach oder Berater nennen.
Gewisse Benennungen im Zusammenhang mit Psychotherapie und Hypnose dürfen nur von bestimmten Berufsgruppen genutzt werden, andere sind frei. Eine Orientierung bieten die Regeln und Gesetze in der Heilkunde.
Weil viele Benennungen frei sind und sich Anbieter z.B. einfach  Hypnotiseur oder Berater nennen dürfen, wird es noch wichtiger sich zu unterscheiden. Die Qualität des Angebotes wird oft erst beim näheren Hinsehen sichtbar.
Mit Hypnose können wir enorme innere Kräfte aktivieren. Gut oder schlecht werden diese durch die Menschen, die sie anwenden. Sie kann eingesetzt werden um sich bei einer Showveranstaltung über Menschen lustig zu machen oder um zielgerichtete Änderungen für sich zu erreichen. Die Bezeichnung ist ein erster Hinweis, zusammen mit anderen Informationen wird daraus ein Bild für ein seriöses Angebot. Je hochtrabender die Versprechen sind um so mehr würde ich zur Vorsicht raten.

 

Wie nennt man was?
4 (80%) 6 votes
Kurzzeittherapie in Trance im Main-Kinzig-Kreis, Langenselbold